www.elektrotechnik-rotzoll.de
Elektrotechnik Rotzoll
Zum Mühlgut 31
77933 Lahr - Deutschland


Telefon: +49 (7821) 2882869
Mobiltelefon: 0172 4859139

www.elektrotechnik-rotzoll.de
Im Frühjahr 2011 habe ich das Unternehmen Elektrotechnik Rotzoll gegründet. Meine Firma ist im Installateur-Verzeichnis des Netzbetreibers EW Mittelbaden und bei der Handwerkskammer Freiburg eingetragen.

Durch eine langjährige Berufserfahrung in der Elektrotechnik kann ich Ihnen in den Bereichen Neu- und Altbau, Satellitentechnik, Erneuerbare Energien, Messungen nach BGV A3 und Betriebssicherheitsverordnungen sowie der Netzwerktechnik hochwertige Dienstleistungen anbieten.

Bei mir haben Sie es bei Besprechungen und der Ausführung Ihres Auftrages stets mit dem Chef der Firma zu tun und deshalb entstehen keine Zeitverluste durch Übermittlungsfehler.

Ich verspreche Ihnen, dass ich Arbeiten genauso ausführe, wie ich sie selbst von anderen Handwerkern in Anspruch nehmen würde.

Durch wichtige Seminare und Fortbildungen bin ich in den von mir angebotenen Bereichen stets auf dem Stand der Technik. Mit meinen Messinstrumenten lassen sich problemlos Schwachstellen finden. Mir geht es stets darum, eine Ideallösung für die Anliegen und Probleme zu finden. Hier steht immer das Ziel im Vordergrund, meine Kundschaft so gut wie nur möglich mit den Anlagen und Betriebsmitteln vertraut zu machen. Beispielsweise werden Verteiler-Beschriftungen so deutlich strukturiert und angebracht, dass jeder Laie damit zurechtkommt. Weiterhin erfolgt eine Unterweisung, damit bestimmte Tests wie die Auslösung des Fehlerstromschutzschalters durchgeführt und nicht wie in vielen Fällen vergessen werden.

Bei mir brauchen Sie sich auch nicht zu scheuen, Kritik zu äußern, denn nur durch diese kann ich mich stetig verbessern und Ihnen auch in der Zukunft professionelle zukunftsorientierte Arbeit liefern.

Außerdem stehe ich in Kooperation mit überregionalen Partnern, welche speziell für die Bereiche Photovoltaik und Sicherheitstechnik ausgerichtet sind.

Ich würde mich über Ihren Anruf oder eine Nachricht freuen um Ihnen mit meinen Angeboten weiterhelfen zu können.

Ihr Ronny Rotzoll

1. Montage von Rauchwarneldern bei Hörgeschädigten
Seit August 2015 müssen laut Urteil des Bundessozialgerichtes Krankenkassen die Kosten für speziell auf Hörgeschädigte zugeschnittene Rauchwarnmelder übernehmen.

In einem Fall musste ich zur gleichen Zeit aus Umbaugründen bei einer hörgeschädigten Kundin Rauchwarnmelder zuzüglich einem Modul, welches aus Blitzleuchte und Rüttelkissen besteht montieren und in Betrieb nehmen. EI-Elektronics bietet hier eine ganzheitliche Lösung an.

Im Herbst hatte ich dann weitere Anfragen von Hörgeschädigten. In fast allen Fällen wurde seitens der Krankenkassen versucht, die Kunden hinzuhalten. Zum einen hat man sie zu ihrem Ohrenarzt geschickt, der dann wohl nochmals feststellen sollte, ob sie auch wirklich betroffen sind oder man wusste noch nichts Konkretes zum Urteil. Nachdem die Betroffenen dann grünes Licht vom zuständigen Arzt bekamen, durften sie mit einem Rezept und dem Angebot bezüglich der Rauchwarnmelder-Montage wiederkommen.

Allerdings verwies dann beispielweise die IKK-Classic, welche auch meine Krankenkasse ist, darauf, dass beispielsweise mein Elektro-Unternehmen kein zugelassener Hilfsmittelerbringer ist. Nunmehr können die Patienten zwar über den Hörgeräteakustiker entsprechende Hilfsmittel anfordern, doch die Frage der Montage bleibt zu klären, da wiederum der zugelassene Hörakustiker keine Montagearbeiten durchführt bzw. durchführen darf.

Speziell von meiner Krankenkasse, welche doch angibt für uns Handwerker ein guter Partner zu sein und dann so einen Irrsinn vom Stapel lässt, bin ich maßlos enttäuscht. Denn wer, wenn nicht ein zertifiziertes Elektro-Unternehmen, wäre wohl besser für eine solche Installation geeignet?

Einen kleinen Verbesserungsvorschlag habe ich aber auch an EI-Electronics gesandt, welche die Netzanzeige zukünftig lieber an der Seite anbringen sollten, da diese beim Einschlafen störend wirken könnte.

03.01.2015 - 16:27

2. Schwelbrand im Dachgeschoss
mehr dazu unter:
http://www.badische-zeitung.de/freiburg/schwelbrand-im-dachgeschoss-feuerwehreinsatz-in-zaehringen--97178914.html
16.12.2014 - 07:29

50 Beiträge

Schicken Sie uns eine Mail ...

Name:
Vorname:
Straße:
PLZ/Ort: /
Telefon:

Thema der Nachricht:
Ihre eMailadresse:

Betreff:

Nachricht:


Quicklink's - Impressum - Referenzen - Vorstellung - Admin - © by Elektrotechnik Rotzoll 2011